Unsere belgischen Spezialitäten

Überzeugen Sie sich selbst!

Original belgische Fritten

Bei uns die spezielle knusprige "Lütticher Art" ! Nach einem original belgischen Rezept werden die Pommes Frites in unserem Betrieb absolut frisch zubereitet. Frisch geschälte Kartoffeln werden per Hand durch eine original belgische Schneideform gedrückt. Diese Herstellungsart, verbunden mit Spezialgewürzen abgerundet durch die verwendung von besonderem Spezialöl machen den unverwechselbaren, hervorragenden Geschmack aus. 

 

 

 

 


Currywurst

Sie hat viele Namen „Mantaplatte“, „Pommes Schranke“ oder „Ruhrpott-Carpaccio", die Currywurst - meist zusammen mit Pommes, Mayo und Ketchup serviert - gehört sie zu den liebsten Fast-Food Snacks der Deutschen.

 

 

 

 

 


Kipcorn

ist ein Imbissgericht der niederländischen Küche. Neben Spezialitäten wie beispielsweise Frikandel und Poffertjes zählen Kipcorns zum typischen Speiseplan in niederländischen Schnellrestaurants.

Das Kipcorn ist stabförmig und besteht aus geformtem Hühner- oder Putenfleisch, das anschließend mit einer Kruste aus Mais- oder Paniermehl paniert wird. Es wird frittiert und anschließend heiß verspeist.

 

 

 


Fleischkrokette

In Deutschland wird mit Krokette fast immer die Variante aus Kartoffeln gemeint. Die gemeine niederländische kroket jedoch hat eine Fleischfüllung. Sie besteht aus einem Ragout mit fein gemahlenem Rindfleisch und Gewürzen. Für den Verzehr fast unabdingbar ist Senf (mosterd), der zu kroketten dazugehört wie Butter zu Brot.

 

 

 

 


Frikandel Spezial

in Deutschland auch Bratrollen, Fleischrollen oder holländische Frikadellen genannt, sind eine niederländische, belgische und nordfranzösische Fastfood-Fleischware. In Größe und Form erinnern sie an Bratwürste, werden aber ohne Darm in eine gerade Form gepresst.

 

 

 

 

 


Bamischeibe

Bamischeibe vegetarisch mit Nudeln und Gemüsefüllung